09 Sep 2019

 

Massiv schön –  Massiv wertbeständig – das sind die Begriffe die für ein Traumhaus aus Ziegeln sprechen. In Korneuburg entsteht in den nächsten Monaten ein traditionelles Einfamilienhaus mit prachtvollem Mansardenwalmdach. Vom Entwurf über die Einreichplanung bis zum belagsfertigen Haus mit Garage, Pool und Einfriedung haben die Bauherren das Projekt an die Firma Talkner übergeben.

Nach dem Aushub, der Mitte August erfolgte, werden nun der Keller und das Erdgeschoß des 2-geschoßigen Wohngebäudes in Massivbauweise mit 25 cm Wienerberger Porotherm Plan mit 20 cm EPS-F Fassadendämmplatten (U-Wert 0,16 W/m²K) errichtet. In weiterer Folge wird das Obergeschoß in Holzriegelbauweise ausgeführt. Die Gesamtwohnnutzfläche wird ca. 220 m² betragen.

Das straßenseitige Nebengebäude, welcher nur Ebenerdig ausgeführt wird, bekommt als oberen Abschluss ein Flachdach mit einer EPDM-Folienabdichtung. In diesem Trakt sind eine Doppelgarage und Abstellräume untergebracht. Durch die Errichtung des Nebengebäudes an der Grundgrenze wird die Belichtung des Nachbargrundstückes nicht beeinträchtigt.

Die Fertigstellung des Rohbaus inkl. Dach ist mit Ende November geplant. Während der Winter und Frühjahrsmonate erfolgt der vereinbarte Ausbau auf Belagsfertig.

Zusätzlich wird von der Firma Talkner die straßenseitige Einfriedung errichtet. Diese wird in Form eines Sockelmauerwerks mit einem Aluminiumzaun mit einer Maximalhöhe von 1,60 m ausgeführt. Die Schmutzwässer werden an den öffentlichen Schmutzwasserkanal angeschlossen und die Dach- und Niederschlagswässer werden auf dem Eigengrund zur Versickerung gebracht.

Im Garten wird eine Poolanlage mit rund 53 m³ angelegt. Die Ausführung erfolgt mittels Stb-Fundamentplatte, einem GFK Polypropylen-Fertigpool und einer Magerbetonhinterfüllung.

Der nächste Sommer kann damit schon im neuen Eigenheim am Pool genossen werden.