16 Jan 2020

Weihnachten gilt als die besinnliche Zeit. Deshalb haben die Mitarbeiter der Firma Talkner vergangene Weihnachten nicht nur 40 Jahre Talkner-Bau Revue passieren lassen und erwartungsvoll in die Zukunft geschaut. Dieses Jahr hat die Firma Talkner zu Weihnachten auch derer gedacht, die Hilfe benötigen. Gerade in der stillen Zeit lohnt es sich, einen Blick nach außen zu werfen und zu versuchen als erfolgreiches Unternehmen auch andere zu unterstützen. Erstmalig wurden zu Weihnachten keine Geschenke an Geschäftspartner verteilt, sondern das Geld für eine wohltätige Organisation im nahen Umfeld vorgesehen.

Auswählt wurde die Tagesstätte „Zuversicht“ in Heidenreichstein, die 24 Mitarbeiter mit Handicap beschäftigt. Die Tagesstätte hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Mitarbeiter zu begleiten, zu unterstützen, zu fördern und einen respektvollen Umgang miteinander zu führen. Regionale Produkte wie Säfte, Liköre, Marmeladen, aber auch Holzartikel und ein umfangreiches Sortiment an Geschenkartikeln werden in der Tagesstätte selbst hergestellt.

Anfang Jänner wurde von der Firma Talkner ein Scheck in Höhe von € 2.000,- an die Organisation übergeben. Wir freuen uns, einen kleinen Beitrag zur Unterstützung und Förderung der Institution und ihrer Mitarbeiter leisten zu können.